Your company account is blocked and you cannot place orders. If you have questions, please contact your company administrator.

Press Releases

Showing 12 of 196 results

Lindt & Sprüngli eröffnet Werkserweiterung in Olten

Lindt & Sprüngli hat heute nach rund drei Jahren Bauzeit die Werkserweiterung des Lindt Cocoa Center in Olten eröffnet. Für die Erweiterung des Werkes, welches Kakaomasse für mehrere europäische Produktionsstätten von Lindt & Sprüngli herstellt, wurden insgesamt rund 100 Millionen Schweizer Franken aufgewendet. 

Lindt & Sprüngli opens plant extension in Olten, Switzerland

After around three years of construction, Lindt & Sprüngli today opened the plant extension to the Lindt Cocoa Center in Olten, Switzerland. A total of around 100 million Swiss francs was invested in expanding the plant, which produces cocoa mass for several Lindt & Sprüngli production sites in Europe.

Lindt & Sprüngli schliesst Rückkauf eigener Aktien und Partizipationsscheine ab

Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG hat den am 2. August 2022 begonnenen Rückkauf vorzeitig am 18. März 2024 abgeschlossen. Insgesamt wurden 931 Namenaktien und 86’430 Partizipationsscheine zurückgekauft. Das Rückkaufsvolumen betrug insgesamt CHF 997’801’400. Der Rückkauf von Namenaktien und Partizipationsscheinen der Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG erfolgte über zweite Handelslinien an der SIX Swiss Exchange.

Lindt & Sprüngli completes buyback of own shares and participation certificates

Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG completed its buyback program, which started on August 2, 2022, ahead of schedule on March 18, 2024. In total, 931 registered shares and 86,430 participation certificates were bought back. The total buyback volume aggregated to CHF 997,801,400. The buyback of registered shares and participation certificates of Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG was executed via second trading lines on SIX Swiss Exchange.

Lindt & Sprüngli with double-digit organic sales growth and a further margin improvement

Lindt & Sprüngli Group’s business model once again proved to be very successful in the financial year 2023, with double-digit organic sales growth for the third consecutive year. Despite a slowdown in the global chocolate market, the Group is able to report a moderate volume/mix growth. Most of the growth is attributable to price increases as a result of higher raw material prices and inflationary pressure on other cost items. This led to Group sales of CHF 5.20 billion and an EBIT margin of 15.6%. The global bestseller Lindor remains the most important product line. 

Lindt & Sprüngli verzeichnet zweistelliges organisches Umsatzwachstum und weitere Verbesserung der Gewinnmarge

Das Geschäftsmodell der Lindt & Sprüngli Gruppe hat sich im Geschäftsjahr 2023 erneut als sehr erfolgreich erwiesen: Beim Umsatz konnte im dritten Jahr in Folge ein zweistelliges organisches Wachstum verzeichnet werden. Trotz der Abschwächung des weltweiten Schokoladenmarktes konnte das Unternehmen ein moderates Volumen-/Mixwachstum erzielen. Der Hauptteil des Wachstums ist auf die Preiserhöhungen infolge gestiegener Rohmaterialpreise und des Inflationsdrucks bei anderen Kostenpositionen zurückzuführen. Dadurch verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von CHF 5,20 Mrd. und eine EBIT-Marge von 15,6%. Die wichtigste Produktlinie bleibt der weltweite Bestseller Lindor. 

Change in the Group Management of Lindt & Sprüngli

Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG announces today that Rolf Fallegger, Member of the Group Management, has decided to retire and will leave the Lindt & Sprüngli Group by the end of June 2024. The Board of Directors appoints Ana Dominguez as his successor as of July 1, 2024.

Wechsel in der Konzernleitung von Lindt & Sprüngli

Die Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG gibt heute bekannt, dass sich Rolf Fallegger, Mitglied der Konzernleitung, entschieden hat, in den Ruhestand zu treten und die Lindt & Sprüngli Gruppe per Ende Juni 2024 zu verlassen. Der Verwaltungsrat hat Ana Dominguez per 1. Juli 2024 zu seiner Nachfolgerin ernannt.

Lindt & Sprüngli wiederum mit zweistelligem organischem Wachstum

Lindt & Sprüngli erzielte 2023 mit +10,3% wiederum ein zweistelliges organisches Umsatzwachstum. In Schweizer Franken stieg der Gruppenumsatz um +4,6% auf CHF 5,20 Mrd., beeinflusst durch den negativen Währungseffekt von -5,4%. Alle Regionen trugen zum Umsatzwachstum bei: Europa, der grösste Absatzmarkt, mit einem starken organischen Wachstum von +9,1%, Nordamerika, die zweitwichtigste Region, mit +11,0% und der Bereich «Rest der Welt» mit 12,9%. 

Lindt & Sprüngli once again reports double-digit organic growth

Lindt & Sprüngli once again achieved double-digit organic sales growth of +10.3% in 2023. In Swiss francs, Group sales increased by +4.6% to CHF 5.20 billion, influenced by the negative currency effect of -5.4%. All regions contributed to the sales growth: Europe, the largest sales market, with strong organic growth of +9.1, North America, the second most important region, with +11.0% and the "Rest of the world" area with 12.9%.

Lindt & Sprüngli kündigt wissenschaftsbasierte Klimaziele an

Lindt & Sprüngli hat mit der Science Based Targets Initiative (SBTi) kurz- und langfristige Ziele zur Emissionssenkung festgelegt. Die SBTi hat das wissenschaftsbasierte Ziel von Lindt & Sprüngli, bis 2050 Netto-Null-Emissionen zu erreichen, geprüft. Mit den validierten Zielen leistet die Gruppe einen Beitrag zur Zielsetzung des Pariser Abkommens, den globalen Temperaturanstieg auf 1,5°C über dem vorindustriellen Niveau zu begrenzen. Mit der Veröffentlichung ihrer Ziele gibt Lindt & Sprüngli auch einen Fahrplan mit ersten Massnahmen bekannt. 

Lindt & Sprüngli announces science-based climate targets

Lindt & Sprüngli has approved near and long-term science-based emissions reduction targets with the Science Based Targets initiative (SBTi). The SBTi has verified Lindt & Sprüngli’s net-zero science-based target by 2050. The validated targets signify the Group’s contribution towards achieving the objectives of the Paris Agreement, which aims to restrict the global temperature rise to 1.5°C above pre-industrial levels. With the publication of its targets, Lindt & Sprüngli also shares a high-level roadmap. 

Showing 12 of 196 results