Änderungen in der Konzernleitung der Lindt & Sprüngli


MEDIENMITTEILUNG

 

Änderungen in der Konzernleitung der Lindt & Sprüngli

 

30. August 2016, Kilchberg – Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG gibt heute die zukünftige Zusammensetzung der Konzernleitung bekannt. Wie bereits im Juni kommuniziert, übergibt Ernst Tanner die CEO Funktion per 1. Oktober 2016 an den langjährigen Finanzchef der Gruppe Dr. Dieter Weisskopf und bleibt weiterhin als Exekutiver Verwaltungsratspräsident aktiv. Die Konzernspitze wird mit erfahrenen Managern aus den eigenen Reihen erweitert. Mit dieser Übergabe der Verantwortung an eine erprobte jüngere Management-Generation wird die für die Lindt & Sprüngli Gruppe wichtige Kontinuität gewährleistet.

Ernst Tanner übergibt seine CEO Funktion per 1. Oktober 2016 und konzentriert sich als Exekutiver Verwaltungsratspräsident auf die langfristige strategische Ausrichtung der Gruppe.  Er wird seine langjährige Erfahrung weiterhin in den Konzern einbringen.

 

Dr. Dieter Weisskopf wird neuer CEO der Gruppe

Neuer CEO der Gruppe wird der langjährige CFO Dr. Dieter Weisskopf. Er trat im Jahr 1995 der Lindt & Sprüngli Gruppe bei und übernahm die Konzernbereiche Finanzen, HR, Legal, IT und Einkauf und ist seit 2004 zusätzlich für die Produktion und Nachhaltigkeit verantwortlich. Er bringt über 22 Jahre Erfahrung als Konzernleitungsmitglied mit.

 

Neue Konzernleitungsstruktur ab Januar 2017

Die Konzernleitung wird um drei neue Mitglieder erweitert:

  • Martin Hug, CFO Ghirardelli, wird zum CFO der Gruppe ernannt
    Er begann bei Lindt & Sprüngli im Jahr 2004 als Senior Corporate Controller und wurde kurz danach zum CFO von Lindt & Sprüngli UK ernannt. Seit 2011 ist er als CFO von Ghirardelli tätig.
  • Alain Germiquet, bisher CEO von Lindt & Sprüngli Frankreich, übernimmt Länderverantwortung und den Bereich International Sales
    Er ist seit 2007 für Lindt & Sprüngli tätig. Zuerst als CEO von Lindt & Sprüngli UK und seit 2009 als CEO von Lindt & Sprüngli Frankreich.
  • Guido Steiner bleibt weiterhin verantwortlich für den Bereich Operations
    Er begann bei Lindt & Sprüngli im Jahr 1992 als Group Production Planning Manager. Von 1998 bis 2003 war er Vice President Operations der Tochtergesellschaft in Stratham, USA. 2003 ist er als Vice President Operations an den Hauptsitz zurückgekehrt.

 

Somit setzt sich die neue Konzernleitung wie folgt zusammen:

  • Dr. Dieter Weisskopf, CEO der Gruppe
  • Andreas Pfluger, Präsident & CEO Russell Stover, Länderverantwortung
  • Rolf Fallegger, International Marketing, Global Retail, Länderverantwortung
  • Kamillo Kitzmantel, CEO CH, Länderverantwortung
  • Dr. Adalbert Lechner, CEO DE, Länderverantwortung
  • Alain Germiquet, International Sales, Länderverantwortung
  • Martin Hug, CFO der Gruppe
  • Guido Steiner, International Operations

 

Alle Mitglieder rapportieren direkt an den CEO.

 

Uwe Sommer, verantwortlich für International Marketing/Sales und Global Retail sowie für verschiedene Länder, hat sich entschlossen, in frühzeitige Pensionierung zu gehen und scheidet per Ende April 2017 aus der Konzernleitung aus. Seine jetzigen Funktionen werden von Rolf Fallegger und Alain Germiquet übernommen.

 

Der Verwaltungsrat gratuliert den neuen Mitgliedern zur Ernennung und wünscht der gesamten Konzernleitung weiterhin viel Erfolg. Besonderer Dank geht an Uwe Sommer für seine ausserordentlichen Beiträge zur erfolgreichen Entwicklung der Firma in den letzten 23 Jahren.

 

Mit dieser Veränderung in der Gruppenleitung wird die Strategie des Unternehmens konsequent weiter geführt. Lindt & Sprüngli ist überzeugt, mit dieser jüngeren Manager-Generation, die Weichen für zukünftigen Erfolg gestellt zu haben. Gleichzeitig wird so die für die Lindt & Sprüngli Gruppe wichtige Kontinuität gewährleistet.


Media contact

Tel. +41 44 716 24 86

E-Mail:Mediarelations-in@lindt.com

Investor Relations contact

Tel. +41 44 716 25 37

E-Mail: investorrelations-in@lindt.com